Home
Verein
Aktuelles
Veranstaltungen2021
Rückblicke
Rückblicke 2021
Vereinsfest2021
Rückblicke 2020
Bücherstube
Käsestube
Leinenstube
Trachtengruppe
Rezepte
Gästebuch
Impressum
Kontakte

Liebe Heimatfreundinnen und –freunde,

nach den zwei chaotischen Jahren erwarten wir im Jahr 2022 einen kulturellen Aufschwung. Die drei Zweien in der Zahl können uns nur voranbringen. Es kann nur besser werden.

Im neuen Jahr müssen wir wieder wählen. Der alte Vorstand stellt sich erneut zur Wahl. Neue Kassenprüfer brauchen wir auch. In der Planung für das kommende Jahr werden wir verschiedene Vorschläge machen und ihr entscheidet, was wir gemeinsam umsetzen werden. Dinge, die sich bewährt haben, schreiben wir vorher fest, wie das 14. Bördehoffest, den Tag der Regionen, den Klönnachmittag und den Adventsglühwein.

Unser Projekt „Dorfschätze“ soll weiterlaufen. Den ersten Antrag für Förderungen ist gestellt.

Endlich wollen wir das regionale Kochbuch umsetzen. Die Gestaltung soll Geschichten von uns enthalten. Diese Idee wird das Buch zu etwas Besonderem machen. Dazu brauchen wir euch. Bringt euch ein. Die Rezepte sind vorsortiert. Besonderheiten passen immer noch rein. Auf die Geschichten warten wir noch. Die können aus dem Dorf, der Familie, Feld und Flur stammen. Erlebnisse von früher und heute, die immer wieder an den Treffen mit Freunden oder der Familie erzählt werden. Unsere Inge Haberland nimmt diese Erzählungen entgegen, ob schriftlich oder mündlich.

Lasst uns ein Buch gestalten, das uns darstellt, uns hier in Niederndodeleben / Schnarsleben.

Ihr seht : Es kann nur besser werden. Macht mit und gestaltet unser Leben, gemeinsam macht es mehr Spaß.

Bis dahin - Euer Vereins- Vorstand. 

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<< 

Hallo liebe Vereinsfreunde,

wir lassen alles ausfallen. Es ist unerträglich, was man uns zumutet. Das können wir nicht stämmen. Die Verantwortung für die Menschen, die zu unseren Veranstaltungen kommen, ist zu groß.

Der Vereinsvorstand hat darum die Absage beschlossen. Wieder hoffen wir auf das nächste Jahr. Es tut uns leid.

Im Namen des Vorstandes
Christel Westerholz

 

  <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<n<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

 Workshop mit Ätherischen Ölen und mehr--- muss leider alles ausfallen!

Nun endlich beginnt die Workshop- Reihe des Heimat- und Kulturvereins zum Thema "Selbstgemachtes für die Gesundheit und Schönheit".

Die Teilnahme kostet 20,- Euro pro Person. Enthalten sind die Materialkosten sowie Getränke und Snacks zur Stärkung. Die Workshops finden einmal im Monat, immer freitags, ab 18.30 Uhr statt.

Anne Libbe gestaltet den Abend und informiert uns über das jeweilige Produkt und leistet Hilfestellung bei der Herstellung. Sie unterstützt mit ihrem Fachwissen. Es wird auch Platz für Unterhaltungen und Diskusionen geben. Ein gemütlicher, lehrreicher Abend steht uns bevor.

Jeder Termin läuft unter einem bestimmten Thema und es werden passende Produkte hergestellt. Angeboten wird Vielfältiges, vom Badesalz über Salben und Pflegeprodukte bis hin zu Ölauszügen aus einheimischen Kräutern. Immer gibt es die Rezepte und eine schriftliche Erläuterung für die Teilnehmer.

12.11.21 -  Energie

10.12.21 -  Haare

Der Oktobertermin müssen leider ausfallen!

Bitte melden sie sich für die Teilnahme bei Anne Libbe unter 01794474100 oder unter annelibbe@gmail.com an.

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

  Tag der Regionen

Wir nahmen wieder am „Tag der Regionen“ in unserer Gemeinde teil. Am 3.Oktober war Michael Kefalas mit seiner beliebten Modenschau bei uns - weiterlesen unter Rückblicke 2021

 

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Verkehrsschulung

...für Senioren (nicht nur) im Straßenverkehr fand am 7.Oktober, um 17.00 Uhr im Feuerwehrhaus im Menndorfer Weg statt. Es ging um die Verkehrssicherheit der Senioren. Fahrten mit allen Rollis und auch Fahrrädern. Wie schnell ist so mancher Rolli? Wie stelle ich mich auf diese Verkehrsteilnehmer ein. Worauf muss besonders geachtet werden. Harald Laaß gab Auskunft und beantwortete unsere Fragen. Lesen Sie unter Rückblicke2021.

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Dorfschätze - eine Ortserkundung

Eröffnung eines Rundganges zu den historischen Schätzen in Niederdondeleben/ Schnarsleben. Beginn war um 11.00 Uhr am Teich an der Schrote. Anschließend starteten wir zu verschiedenen Punkten und der Rundgang endete an der Holländermühle, die hinter der Tankstelle von Agro- Bördegrün liegt . Durch das Projekt werden wir in diesem Jahr 7 Objekte als historische Zeitzeugen vor dem Vergessen bewahren. Viele Einwohner waren am Projekt schon beteiligt und haben ihr Wissen und ihre Kraft mit eingebracht. Dafür danken wir.

Sie sind herzlich eingeladen mitzumachen.


<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

 Der Heimat- und Kulturverein Niederndodeleben Schnarsleben e.V. lud zum Filmnachmittag ein -

   ... „Die Internationale Friedensfahrt“  - am 24. Oktober 2021 um 16. 00 Uhr im Feuerwehrhaus im Menndorfer Weg.

Die Internationale Friedensfahrt war ein Etappenrennen, bis zum politischen Umbruch 1989, das internationale Bedeutung hatte. Bis auf wenige Ausnahmen waren Berlin, Prag und Warschau Start-, Etappen- oder Zielorte. Wer erinnert sich nicht gern an diese Jahre. Was haben wir für Wandzeitungen dazu gestaltet! Täve Schur – ein Begriff – für diese Zeit und darüber hinaus.

Michael Gallrein hat mit uns eine Zeitreise gemacht und den Weg zum Heute gefunden.

Ab 15:00 Uhr gab es Kaffee und Kuchen. 

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

 

 Liebe Vereinsfreunde und Freunde, die im Dorf etwas bewegen wollen, 

nachdem wir den letzten Vereinsstammtisch aus den bekannten Gründen absagen mussten, versuchen wir es noch einmal. Außerdem lade ich Euch auch herzlich zu unserem Vorbereitungstreffen für das Bördehoffest ein.

Treffpunkt: Feuerwehrhaus in Schnarsleben

Termin: 23. Juni 2021, ab 18.00 Uhr beraten wir über die Vorbereitungen für das Bördehoffest 

ab 19:00 Uhr trifft sich der Vereinsstammtisch.

Wir hoffen auf eure Beteiligung - bitte an die Mund/Nasen/Schutzmaske denken.

Im Namen der Feuerwehr: Stefan Libbe; im Namen des Heimatvereins: Christel Westerholz 

 

ooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo

 Niederndodeleben / Schnarsleben entdecken - eine Ortserkundung.

In unserem Vereinstreffen am Ende des vergangenen Jahres haben wir beschlossen, eine Wanderkarte über die verschiedenen Feldwege um unser Dorf herum anzufertigen. Diese großartige Idee, die in Bebertal geboren wurde, hat auch uns angeregt.

Die Schönheit unserer Feldmark, die alten Geschichten, die vergessenen Sagen und die verschiedenen Fotopunkte sollen sich da wiederfinden. Aber auch im Dorf soll auf historische Gebäude oder besondere Plätze hingewiesen werden. So war unser Beschluss vor dem Nichtstun durch Corona.

Lässt es der Lockdown wieder zu, werden wir aktiv. Einige Mitglieder des Heimatvereins arbeiten bereits an der Idee.

Gefördert wird das Projekt durch die "Partnerschaft für Demokratie Landkreis Börde" im Rahmen des Bundesprogrammes "Demokratie leben" des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Nun müssen wir nur wieder zusammen arbeiten dürfen - das hofft sehr Eure Christel Westerholz.

 <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Das Neueste von 2020:

Leider mussten alle geplanten Veranstaltungen in diesem Jahr 2020 ausfallen. Auch den Klönnachmittag und den Glühweinabend an der Kirche gab es nicht. Corona hat auch unser Vereinsleben mächtig zum Erliegen gebracht.

Hoffentlich wird es in diesem Jahr 2021 besser - das wünscht sich und uns allen - Eure Christel Westerholz

ooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo

Das 3. Treffen der MItglieder...

 

 

 ...fand am 28. Oktober statt. Wir wollten besprechen, wie es nun weitergeht in unserem Veranstaltungsplan. Christel Westerholz hatte viele neue Vorschläge gemeinsam mit dem Vorstand ausgearbeitet. Aber nach der neuen Corona-Lage im ganzen Land sind wir zu der Einsichr gekommen, dass aus alldem nichts wird. Leider müssen alle Treffen, unser Klönnachmittag und vielleicht auch der Glühweinabend an der Kirche St. Stefanus, aus Sicherheitsgründen ausfallen.

Vorerst sind alle Veranstaltungen gestrichen! Sollte sich etwas ändern, dann wird das rechtzeitig bekannt gemacht, auch hier auf unserer Homepage. Bleiben Sie gesund!

 ooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo

Wir laden ein!

 Am Sonntag, dem18. Oktober um 16.00 Uhr  fand im Saal der FFW , Menndorfer Weg, ein Vortrag über "Cholesterin und Naturheilkunde" statt. So gefährlich ist Cholesterin wirklich - so kann man es auf natürliche Weise senken. Anne Libbe erklärte uns, was wir selber tun können und sie beantwortete Fragen und gab jede Menge  Anregungen. Lesen Sie unter Rückblicke 2020.

 <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Liebe Vereinsfreunde,

um den Adventsglühwein vorzubereiten, sollten wir uns im Vorfeld wieder treffen. Dieses Mal muss mehr beachtet werden und der Aufwand wird etwas größer. Da der Feuerwehrverein und unser Verein Erfahrungen mit dem Flohmarkt gemacht haben, sollten wir das auswerten. Ein paar Regeln müssen aufgestellt werden und Beachtung finden.

Wir sollten uns nicht unterkriegen lassen.

Treffpunkt: Feuerwehrhaus in Schnarsleben

Termin: 29.10 2020, um 18:00 Uhr.

Wir wollen diese Gelegenheit nutzen und es noch einmal mit einem Vereinsstammtisch versuchen, den wir um 19:00 Uhr anschließen. Dazu werden noch mehr Vereine eingeladen.

Wir hoffen auf Eure Beteiligung.

Im Namen des Vereins

Christel Westerholz

  

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

 

Monatliche Treffen

Hallo, liebe Heimatfreunde, unsere Vereinsarbeit hat wieder begonnen.

Am Dienstag, dem 28.Juli, um 15.30 Uhr trafen wir uns im "Treffpunkt", im Cafe „Merci“. Die neuen Termine, die beraten wurden, befinden sich im Veranstaltungskalender, unter Veranstaltungen2020.

Wichtig sind die Anmeldungen zu unserem Vereinsfest im Oktober und zu der Busfahrt nach Annaburg im November. Beachten Sie die vorab zu leistenden Beträge von 10.00 Euro. (Wie und bei wem anzumelden und der Beitrag zu entrichten ist, lesen Sie auch unter Veranstaltungen 2020.)

Ein neues Treffen fand am 28. September im Saal der FFW im Menndorfer Weg statt. Es wurden die nächsten Veranstaltungen besprochen und wer von den Mitgliedern kann helfende Aufgaben übernehmen, z. B. Kuchen backen. Änderungen bei den Veranstaltungen lesen Sie bitte im Veranstaltungskalender.

Das nächste vorbereitende Treffen findet am 28. Oktober um 17.00 Uhr im Feuerwehrhaus im Menndorfer Weg statt. Auch hier werden die nächsten Veranstaltungen besprochen - was bleibt und was muss wegen der aktuellen Corona- Situation ausfallen.

I

 

 

 

 

 

 

 

 


Heimat- und Kulturverein Niederndodeleben Schnarsleben e.V.